1036

Bischof Burchard legt den Grundstein für eine Kapelle in Halberstadt. Aus dieser wird später ein bedeutendes Benediktinerkloster: Die Sankt-Thomas-Kapelle.

1060

Nachdem der Dom abgebrannt ist, werden die Gebeine von Burchardi in der Sankt-Thomas-Kapelle direkt unter den Altar gelegt.

1208

Zisterziensernonnen gründen in der Kirche ein Kloster. Die Sankt-Thomas-Kapelle wird zur Burchardi-Kirche.

1361

Fertigstellung der großen Blockwerkorgel von Nikolaus Faber im Halberstädter Dom Dier erste liturgisch genutzte Orgel und damit der Beginn der kirchenmusikalischen Nutzung des Instruments Orgel.

1619

Der berühmte Musiker Michael Praetorius rühmt die große Blockwerkorgel in seinem Werk ‘De organographia’, einer historischen und systematischen Beschreibung der Orgelbaukunst.

5. September 1912

John Cage wird in Los Angeles geboren.

1985

Cage komponiert ASLSP mit Hilfe eines Zufallprogramms für Klavier.

1987

Zweite Version von ASLSP, die Cage dem Essener Organisten Gerd Zacher widmet.

1992

John Cage verstirbt in New York.

5. September 2001

Der 89. Geburtstag von John Cage markiert den Beginn der Aufführung. Die erste Orgel, die konsequent zur Aufführung einer Komposition gebaut wird, welche alle bisher bekannten zeitlichen und damit auch klanglichen Dimensionen sprengen wird und deren Intention mit einem Optimismus, Lebensmut und Idealismus verbunden ist, der dem der Schöpfer der großen Kathedralen gleichkommt.
Der erste Klang: Der Wind aus dem Blasebalg. 

5. Februar 2003

Der erste Klangwechsel: Die ersten drei Pfeifentöne.

5. Mai 2006

Gründung der John-Cage-Akademie

2640

Finale der Aufführung

Aktueller Klang

Aufführungsort

Burchardikirche
Am Kloster 1
38820 Halberstadt

Öffnungszeiten

April - Oktober

Dienstag bis Sonntag
11:00 bis 17:00 Uhr

November - März
Dienstag bis Sonntag
12:00 bis 16:00 Uhr

 

Nächster Klangwechsel

5. September 2020