Die John-Cage-Orgel-Stiftung Halberstadt lädt zum 5. September ein

Am 5. September 1912 ist John Cage in Los Angeles zur Welt gekommen. Nun feiert die John-Cage-Orgel-Stiftung seit Beginn des dritten Jahrtausends eigentlich jeden Tag John Cage’s Geburtstag: mit ihrer auf 639 Jahre angelegten Aufführung seines Orgelstücks ORGAN²/ASLSP (As SLow aS Possible). Zum 106. Geburtstag gibt es nun aber etwas ganz Besonderes: nämlich nichts.

Oder genauer gesagt einen Vortrag über nichts. Am Mittwoch, dem 5. September 2018, um 19 Uhr liest Rainer O. Neugebauer im Cage-Haus neben der Burchardi-Kirche Cage’s „Lecture on Nothing“ in der kongenialen Übersetzung von Ernst Jandl. Dieser Vortrag ist einer der bedeutendsten Texte des amerikanischen Musikers, Philosophen und Schriftstellers. Es geht unter anderem darum, daß es nichts zu sagen gibt, aber die Stille will, daß weitergeredet wird. Wir erfahren, daß Kansas für New Yorker sehr erfrischend ist und von einer Ekstase, die uns, wie Zucker Pferde, willig macht. Wir hören, was von Beethoven und Bach zu halten ist, wie Debussy komponiert und warum es keine Musik in Texas gibt. Letztlich geht es um Irritationen und Struktur, Methode und Geräusch, Schläfrigkeit und Vergnügen und endet im Nirgendwo: Nichts.

Der Vortrag ist übrigens streng gegliedert, anschließende Fragen sind ausdrücklich erwünscht und Antworten schon vorbereitet, ebenso ein kleiner Geburtstagsumtrunk. Die John-Cage-Orgel-Stiftung Halberstadt lädt alle zur Feier des Nichts ein, am Mittwoch, dem 5. September 2018, um 19 Uhr im Cage-Haus neben der Burchardi-Kirche, Am Kloster 1. Der Eintritt kostet ebenfalls nichts.






Aktueller Klang

0:00
0:00

Klangjahre

Reservieren Sie Ihr eigenes Kangjahr

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

November - März
Dienstag bis Sonntag
12:00 bis 16:00 Uhr
 
April - Oktober
Dienstag bis Sonntag
11:00 bis 17:00 Uhr
 
Montag geschlossen


Öffnungszeiten zu den Feiertagen
 
Am 3.10.2020 ist geöffnet

Aufführungsort

Burchardikirche
Am Kloster 1
38820 Halberstadt

Nächster Klangwechsel

5. Februar 2022

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.