Zum fünften Mal findet in Halberstadt vom 28.8. bis zum 2.9.2018 der Meisterkurs für die Interpretation zeitgenössischer Musik der John-Cage-Orgel-Stiftung statt. Er schließt mit einem Wettbewerbskonzert, für das ein Preisgeld von € 5000 Ausgewiesen ist. Die Dozentin ist die renommierte Spezialistin für zeitgenössische Musik Sarah Maria Sun, deren Repertoire 839 Stücke umfasst. Akiko Okabe wird als Pianistin zur Verfügung stehen. Nach den Kursen mit dem Kairos Quartett Streichquartett), Olaf Tzschoppe und Stefan Hussong (Schlagzeug und Akkordeon), Hans Ola Ericsson (Orgel) und Christinal Hommel, Ib Hausmann und Johannes Schwarz (Oboe, Klarinette und Fagott) erfreut sich der Halberstädter Kurs inzwischen wachsender Beliebtheit. Der Flyer mit den Bedingungen kann bei der John-Cage-Orgel-Stiftung, Cage-Haus, Am Kloster 1, D 388820 Halberstadt, angefordert werden.

Der Kursinhalt ist die Arbeit an Werken für Stimme aus dem 20. und 21. Jahrhundert vom Solo (auch mit Elektronik), Duo (Klavierlied) bis zum Vokalensemble. Der Kurs richtet sich an Studierende und Profis zur Weiterbildung ohne Altersbegrenzung. Willkommen sind auch TeilnehmerInnen, die sich auf das Studium, auf Probespiele oder Wettbewerbe vorbereiten möchten. Für weitere Informationen kann auch direkt Sarah Maria Sun per Mail kontaktiert werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Der Anmeldeschluss ist der 15. Juli 2018.

 

Aktueller Klang

0:00
0:00

Klangjahre

Reservieren Sie Ihr eigenes Kangjahr

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

November - März
Dienstag bis Sonntag
12:00 bis 16:00 Uhr
 
April - Oktober
Dienstag bis Sonntag
11:00 bis 17:00 Uhr
 
Montag geschlossen


Öffnungszeiten zu den Feiertagen
 
Am 3.10.2020 ist geöffnet

Aufführungsort

Burchardikirche
Am Kloster 1
38820 Halberstadt

Nächster Klangwechsel

5. Februar 2022

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.