Panorama


 

Wer den letzten, den 13., Klangwechsel beim John-Cage-Orgel-Kunst-Projekt in Halberstadt vor einer langen Pause erleben möchte, sollte am 5. Oktober in die Burchardikirche nach Halberstadt kommen. Dann nämlich werden die beiden Basstöne c’ und des’, die jetzt zu hören sind, mit den drei neuen Orgelpfeifen dis’, ais’ und e’’ zu einem Fünfklang verschmelzen, der bis zum 5. September 2020, dem Datum des 14. Klangwechsels, unverändert erklingen wird. Das e‘‘ ist übrigens die erste Pfeife, die nach 2009/10 ein zweites Mal erklingt.

Der mit 2000 Euro dotierte 2. John-Cage-Preis der John-Cage-Orgelstiftung Halberstadt ist am 9. September 2012 an die Spanier Miguel Angel Forner Paulo (Schlagzeug) und Ander Tellería (Akkordeon) gegangen.

Zum zwölften Mal in den vergangenen elf Jahren änderte sich am 5. Juli der Klang der wohl außergewöhnlichsten Orgel der Welt. Drei hohe Pfeifentöne verschwanden, so dass bis zum nächsten Tonwechsel im Oktober 2013 in der Halberstäder Burchardikirche nur zwei Basspfeifen erklingen. „Es klingt wie im Maschinenraum“, sagt Kuratoriumsvorsitzender R.O. Neugebauer.

Internationales Festival am 100. Geburtstag von John Cage
5. bis 9. September 2012

Der Titel unseres Festes, Halberstadt: Ein Haus voller Musik, ist einer Komposition Cages entlehnt. Im Sinne dieses Entwurfs verbinden wir die Kunst Cages mit den historischen Kulturräumen Halberstadts. In wechselseitiger Anregung zwischen internationalen Künstlern und den regionalen Kultur-verantwortlichen ist ein spartenübergreifendes Programm entstanden, das sich an ein breites Publikum wendet.

Interpretation zeitgenössischer Musik für Akkordeon und Schlagzeug, 5. bis 9. September 2012

Akkordeon: Stefan Hussong (Würzburg)
Schlagzeug: Olaf Tzschoppe (Bremen)
 
Der Kurs richtet sich an Studenten und Profis (Akkordeon und Schlagzeug Solo als auch Schlagzeug-Akkordeon-Duo). Das Kursrepertoire ist Musik nach 1960.

Aktueller Klang

0:00
0:00

Der aktuelle Stand der Klangwechsel-Vorbereitungen.

Liebe Freunde, es geht los!

Die Vorbereitungen des Klangwechsels am 5. September 2020 werden konkret. Das Reservierungsverfahren der 150 Tickets, für Stehplätze im Innern der Kirche, in einem abgetrennten Bereich unmittelbar am Instrument, haben begonnen.

Ab heute, dem 6.1.

sind die Karten verfügbar. Die erfolgreiche Veranstaltung der Klangwechsel ist eine der tragenden Säulen, auf denen die Zukunft ORGAN²/ASLSP ruht. Deshalb bitten wir für eine solche Eintrittskarte um eine Spende (ab 200 Euro), für die eine steuerlich absetzbare Spendenquittung ausgestellt werden kann. Buchungen können über zwei Wege vorgenommen werden:

- An der Theaterkasse des Nordharzer Städtebundtheaters in Halberstadt, auch unter der Telefonnummer 03941/6965-65

- Oder online, hier der Link zur direkten Reservierungsanfrage.

http://harztheater.de/reservieren/6263

Dort findet sich dann ein direkter Link zum Reservierungsformular. Bitte hier alle Felder ausfüllen.

Durch persönliche Registrierung bei der Reservierung wird gleichzeitig eine Spendenbescheinigung in Höhe der Spende erstellt und zugesandt. Neben dieser Möglichkeit wird es, wie angekündigt, auch einen freien Zugang in die Kirche geben, der aber begrenzt ist. Alle, die in der Kirche keinen Platz mehr finden, können auf dem Klostergelände vor der Kirche den Klangwechsel erleben. Eine große Medienprojektion, Public Viewing, wird die Geschehnisse aus der Klosterkirche nach außen übertragen. Nach dem Ende des feierlichen Aktes können natürlich alle, die gekommen sind, zum Schauen und Hören in die Kirche gehen.

Für Medienvertreter wird ab 1. Juli 2020 unter www.aslsp.org eine Online-Akkreditierung angeboten. Ihnen wird ein vorbereitetes Infopaket zum Projekt und zum Klangwechsel zur Verfügung gestellt.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr John-Cage-Orgel-Kunst-Projekt Halberstadt

Klangjahre

Reservieren Sie Ihr eigenes Kangjahr

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

November - März
Dienstag bis Sonntag
12:00 bis 16:00 Uhr
 
April - Oktober
Dienstag bis Sonntag
11:00 bis 17:00 Uhr
 
Montag geschlossen


Öffnungszeiten zu den Feiertagen
 
Ostermontag, 13.04. geschlossen

Nächster Klangwechsel

5. September 2020

Aufführungsort

Burchardikirche
Am Kloster 1
38820 Halberstadt

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.